Aufrufe
vor 2 Jahren

Standpunkt 475, 14.12.2018

  • Text
  • Wirtschaft
  • Wirtschaftskammer
  • Baselland
  • Baselbieter
  • Innovation
  • Swiss
  • November
  • Christoph
  • Unternehmen
  • Liestal
Standpunkt der Wirtschaft – Offizielles Informationsorgan der Wirtschaftskammer Baselland

4 |

4 | Standpunkt der Wirtschaft TAG DER WIRTSCHAFT 14. Dezember 2018 EMPFANG – Mehr als 3300 Besucherinnen und Besucher strömten am vergangenen 22. November zur St. Jakobshalle in Münchenstein. Damit konnte die Wirtschaftskammer einen neuen Besucherrekord für ihren Tag der Wirtschaft verzeichnen. So viele Teilnehmende wie noch nie Zum Start des Tags der Wirtschaft wird ein Apéro serviert. Bilder: Plüss Grosser Andrang vor dem Eingang der St. Jakobshalle. Die Besucherinnen und Besucher eilen die Foyertreppe hoch. Vor dem Kongress bleibt noch Zeit zum Networking. NETWORKING-DINNER – Nach dem Kongress genossen rund 800 Gäste am exklusiven Networking-Dinner ein mehrgängiges Menü des Sternekochs Flavio Fermi von der «Osteria TRE» des Bad Bubendorf Hotels und von Pâtissier-Weltmeister Rolf Mürner. Exklusives Menü für rund 800 Gäste Das Networking-Dinner fand in gediegenem Rahmen statt. WEITERE FOTOS UND FILME Weitere Bilder und Filme vom Tag der Wirtschaft 2018 finden sich auf der Website: www.tag-der-wirtschaft.ch und auf Facebook: Moderator Rainer Maria Salzgeber interviewt Flavio Fermi von der «Osteria TRE» des Bad Bubendorf Hotels, der das Menü für das Networking-Dinner kreiert hat. Bilder: Plüss Barbara Gfeller, Geschäftsführerin des HEV BL, nimmt von Wirtschaftskammerdirektor Christoph Buser den Treuewimpel für 5 Jahre Firmentisch-Sponsoring ihres Verbands entgegen. www.facebook.com/ wikaBaselland/

14. Dezember 2018 TAG DER WIRTSCHAFT Standpunkt der Wirtschaft | 5 KONGRESS – Die mehr als 3300 Gäste des Tags der Wirtschaft konnten erstmals in die Diskussion auf der Bühne eingreifen. Sie übermittelten mit ihren Smartphones während der Veranstaltung Fragen, die in der Podiumsdiskussion am Schluss von den Referenten beantwortet wurden. Das Publikum diskutierte erstmals mit Die kommende Generation wünsche sich Sinnhaftigkeit und Leidenschaft am Arbeitsplatz, sagt Landrat Christoph Buser, Direktor der Wirtschaftskammer Baselland. Der Moderator Rainer Maria Salzgeber begrüsst die Gäste in der St. Jakobshalle in Münchenstein zum Tag der Wirtschaft 2019. Bilder: Plüss Die Grüsse der Baselbieter Regierung überbringt Regierungspräsidentin Monica Gschwind, hier im Bild mit Moderator Rainer Maria Salzgeber. Die Referierenden beantworten Fragen, welche die Besucherinnen und Besucher während der Veranstaltung via Smartphone gestellt hatten. Der Wirtschaftskammerpräsident Andreas Schneider bei seiner Rede. Der ehemalige Landrat Franz Hartmann aus Reinach singt zum Schluss das Baselbieterlied.

Standpunkt der Wirtschaft