Aufrufe
vor 1 Jahr

Innovation 2019

  • Text
  • Swiss
  • Innovation
  • Sonderpreis
  • Unternehmen
  • Schweizer
  • Weltweit
  • Teilnehmenden
  • Innovative
  • Projekte
  • Teilnehmerinnen
  • Www.kmu.org

FINAL PITCH SWISS

FINAL PITCH SWISS INNOVATION CHALLENGE 14 ELDICO Scientific AG PARK INNOVAARE / PSI West 5234 Villigen Telefon: +41 44 55 834 00 E-Mail: info@eldico-scientific.com Website: www.eldico-scientific.com 2019 Verbindungen der Fall. Es gibt also noch viel zu tun. Die Strukturbestimmung ist aber nicht ganz einfach. Seit langem etablierte Verfahren wie die Untersuchung mit Röntgen scheitern derzeit daran, weil sie mikrometer-«grosse» Partikel benötigen. Diese zu produzieren, stellt die Chemiker oft vor Probleme. Verwendet man statt Röntgenstrahlen nun aber Elektronen, können Nano-Partikel untersucht werden, die mehr als eine Million mal kleiner in Volumen bzw. Gewicht sind. Dadurch entfällt ein Schritt, der für die Chemiker oft die grösste Herausforderung darstellt, nämlich die Züchtung grosser Partikel durch Kristallisation. ELDICO Scientific: neuartige Analysegeräte für die Pharmabranche Wissenschaft und Pharma haben seit langem Bedarf, die Struktur von Molekülen zu untersuchen. ELDICO gibt ihnen dafür ein neuartiges Instrument, den ersten Elektronendiffraktometer. Dazu muss man wissen: Jede Substanz muss in ihrer atomaren Struktur bekannt sein, bevor aus ihr ein neues Medikament werden kann. Dies ist heute erst bei zirka 10 Prozent aller bekannten Die Vorteile liegen auf der Hand ELDICO hilft Forschern, die fraglichen Substanzen schneller, in besserer Qualität und zu geringeren Kosten zu untersuchen. Das ist vor allem für Pharmaunternehmen interessant, die für ihre Produktentwicklung Tausende und mehr Substanzen analysieren. Sie können mehr Stoffe testen und im Idealfall auch mehr Medikamente zur Marktreife bringen. Das Marktpotenzial ist sehr hoch, auch in der chemischen, agrochemischen und in der Nanoindustrie. ELDICO konzentriert sich derzeit voll auf die Produktentwicklung. Das erste Gerät soll Mitte 2020 auf den Markt kommen. ANZEIGE Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum Institut Fédéral de la Propriété Intellectuelle Istituto Federale della Proprietà Intellettuale Swiss Federal Institute of Intellectual Property Stauffacherstrasse 65 T +41 31 377 77 77 F +41 31 377 77 78 info@ipi.ch | www.ige. Wir sichern Innovation. Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum | www.ige.ch 209x144mm_Inserat_IGE_Innovation_V2.indd 1 26.08.19 09:43

SWISS INNOVATION CHALLENGE FINAL PITCH 15 Essento: gut für dich, gut für den Planeten – Lebensmittel vom Schweizer Insekten-Food-Pionier Ist der Status-Quo unseres Lebensmittelkonsums der richtige Weg, um in Einklang mit unserer Umwelt zu leben? Diese Frage beschäftigt das Team von Essento. Es müssen neue Protein quellen gefunden werden, um die weltweit wachsende Bevölkerung ökologisch und gesund ernähren zu können. Genau hier kommen essbare Insekten von Essento ins Spiel. Superfood Insekten Rund 2000 essbare Insektenarten sind bekannt, und weltweit ernähren sich bereits 2 Milliarden Menschen regelmässig davon. Essbare Insekten werden mit nichtverkäuflichen Seitenströmen der Lebensmittelproduktion gefüttert und enthalten hochwertige Proteine, Mineralien und wertvolle Antioxidantien. Trotz den vielen Vorteilen war hierzulande Insektenessen lange kein Thema, ja erst noch verboten. Dank dem beharrlichen Engagement von Essento sind seit 2017 Heuschrecken, Grillen und Mehlwürmer in der Schweiz als Lebensmittel zugelassen. Seitdem überzeugt Essento immer mehr Menschen mit ihren köstlichen Food- Innovationen. Die Produktpalette reicht von Insektenburgern, über Apérosnacks bis hin zu High-Protein-Fitnessriegeln. Seit März 2019 verarbeitet Essento auch Schweizer Bio-Insekten. «Wir von Essento sind überzeugt, dass wir in Zukunft Lebensmittel konsumieren werden, die umweltverträglich sind, tiergerecht hergestellt werden und auf die Gesundheit einen positiven Einfluss haben», sagt Melchior Füglistaller, Leiter Marketing und Verkauf bei Essento. Dazu gehörten auch leckere Produkte basierend auf Insekten. Wer das Protein der Zukunft probieren möchte, wird online im Essento Shop (www.essento.ch), sowie bei Coop, Manor und avec fündig. Essento Food AG Aargauerstrasse 3 8048 Zürich Telefon: +41 78 705 24 71 E-Mail: hallo@essento.ch Website: www.essento.ch 2019 KetoSwiss AG Sperrstrasse 10 4057 Basel E-Mail: info@keto.swiss Website: www.keto.swiss 2019 to neurological diseases, that are known to have a meta bolic component associated to it. KetoSwiss: strives to reintroduce an ancient fuel for the dietary management of migraine With 1 billion people in the world suffering from migraine, it represents the third most common disease. Migraine not only causes a huge amount of suffering, but also inflicts a substantial amount of costs on society: approximately 111 billion Euros per year in Europe alone, when both esti mates of costs of health care-related expendi tures, as well as losses due to reduced productivity are included. KetoSwiss is a biotechnology company located in Basel, that develops a novel nutraceutical / medical food for the dietary preventive therapy of higher-frequency migraines through the introduc tion of ketone bodies. Due to our modern-world diet being very rich in carbohydrates, our brains rely almost exclu sively on glucose as a source of fuel. This can contribute to an energy-deficiency in the brain and in turn KetoSwiss makes Fuel for Brains Recent research suggests that ketone bodies – act ing as an alternative fuel source for the brain – are able to circumvent some of the abnormalities in glucose metabolism found in migraine. Through an innovative therapeutic intervention targeting cerebral metabolism, the active substance of MigraKet – KetoSwiss’ lead product – can be used by the brain as an alternative fuel source to glucose, when Glucose utilization or transport is compromised. KetoSwiss strives to bring human identical ketone bodies back into our modern world. We develop potent, clinically tested, Swiss quality ketone body products to combat neurological civilization diseases. In brief, KetoSwiss makes Fuel for Brains.

Standpunkt der Wirtschaft

Standpunkt 511, 6. November 2020
Standpunkt 509, 2. Oktober 2020
Standpunkt 508, 18. September 2020
Standpunkt 507, 4. September 2020
Standpunkt 506, 14. August 2020
Standpunkt 505, 3. Juli 2020
Standpunkt 504, 19. Juni 2020
Standpunkt 503, 5. Juni 2020
Standpunkt 502, 15. Mai 2020
Standpunkt 501, 1. Mai 2020
Standpunkt 500, 3. April 2020
Standpunkt 499, 20.03.2020
Standpunkt 498, 06.03.2020
Standpunkt 489, 20.09.2019
Standpunkt 488, 06.09.2019
Standpunkt 487, 09.08.2019
Standpunkt 486, 05.07.2019
Standpunkt 485, 21.06.2019
Standpunkt 484, 07.06.2019
Standpunkt 483, 17.05.2019
Standpunkt 482, 03.05.2019
Standpunkt 481, 05.04.2019
Standpunkt 480, 22.03.2019
Standpunkt 479, 08.03.2019
Standpunkt 478, 22.02.2019
Standpunkt 477, 08.02.2019
Standpunkt 476, 25.1.2019
Standpunkt 475, 14.12.2018
Standpunkt 474, 23.11.2018
Standpunkt 473, 09.11.2018
Standpunkt 472, 19.10.2018
Standpunkt 471, 5.10.2018
Standpunkt 470, 21.9.2018
Standpunkt 469, 7.9.2018
Standpunkt 468, 10.8.2018
Standpunkt 467, 6.7.2018
Standpunkt 466, 15.6.2018
Standpunkt 465, 1.6.2018
Standpunkt 464, 18.5.2018
Standpunkt 463, 4.5.2018
Standpunkt 462, 6.4.2018
Standpunkt 461, 23.3.2018
Standpunkt 460, 9.3.2018
Standpunkt 459, 23.2.2018
Standpunkt 458, 9.2.2018
Standpunkt 457, 9.1.2018
Standpunkt 456, 15.12. 2017
Standpunkt 455, 24.11.2017
Standpunkt 454, 10.11.2017
Standpunkt 453, 20.10.2017
Standpunkt 452, 6.10. 2017
Standpunkt 451, 22.9.2017
Standpunkt 450, 8.9.2017
Standpunkt 449, 11.8.2017
Standpunkt 448, 7.7.2017
Standpunkt 447, 16.6.2017
Standpunkt 446, 2.6. 2017
Standpunkt 445, 19.5.2017
Standpunkt 444, 5.5.2017
Standpunkt 443, 7.4.2017
Standpunkt 442, 24.3.2017
Standpunkt 441, 10.3.2017
Standpunkt 440, 24.2.2017
Stanpunkt 439, 10.2.2017
Standpunkt 438, 20.1.2017

standpunkt – das magazin

Innovation

Innovation 2018
Innovation 2017
Innovation 2016
Innovation 2015

Baselbieter Energiepaket

Energiepaket 2017
Energiepaket 2016
Energiepaket 2015
Energiepaket 2014
Energiepaket 2013
Energiepaket 2012
Energiepaket 2011